Montag, 3. Januar 2011

Anker auf und noch mal Tanken

Nach dem Frühstück lichten wir den Anker. Die Nacht war ruhig mit geringem Schwell, der weniger von der Atlantikdünung, als von den kleinen Fischerbooten verursacht wurde.
Hier liegt man gut für eine Nacht und zum Tanken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten