Freitag, 27. Mai 2011

Besuch im Goethe-Institut Salvador

Vor Wochen schon sind wir am Goethe-Institut vorbeigelaufen, ohne recht Kenntnis davon genommen zu haben. Michael hat gestern entdeckt, dass man hier auf der Terrasse in gemütlicher Atmosphäre  sehr gut zu Mittag essen kann. In der Bibliothek haben wir nach langer langer Zeit mal wieder deutsche Zeitung gelesen. Neben Büchern kann man hier auch allerlei Fachzeitschriften, Spiegel, Stern und Zeit lesen. Wir sind noch eine gute Woche hier, die ich gerne mit einem Sprachkurs belegt hätte, aber leider wird derzeit keiner angeboten. Schade!

Manchmal macht sich ein kleines Heimweh breit. In dieser Hafenstadt wimmelt es von roten Containern mit der Aufschrift HAMBURG SÜD. Und heute im Institut stolpern wir auch wieder über unsere Heimat Hamburg. Einfach schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen