Samstag, 17. September 2011

Paranaguá nach Porto Belo

CALL: SY-ANICO
DATE: 17.09.2011
TIME: 20:27
LATITUDE: 25°43.53'S
LONGITUDE: 048°17.23'W
COURSE: 190T
SPEED: 3.2
COMMENT: Slalomsegeln durch auf Reede liegende Frachter
----------
radio email processed by SailMail
for information see: http://www.sailmail.com

Durch den Kanal aus der Bucht von Paranaguá heraus konnten wir noch mit Segel und Motor hindurchkommen. Hinter uns kam ein riesiger Frachter und ANICO musste vor den letzten Tonnen die Seite wechseln, damit der Riese an ihr vorbeikam.
Auf dem Weg Richtung Porto Belo dann, noch unter Segel und herrlichem Wetter,  Slalomfahrt durch die auf Reede liegenden Frachter, vorbei an einem roten Riesen aus Istanbul, von dem aus ein Foto von ANICO geschossen  und wild gewinkt wurde.
Durch die Nacht ging es leider ohne Wind und nur mit Motorkraft voran. Am Sonntag bei Sonnenaufgang begann dann die Slalomfahrt durch Fischerboote mit und ohne Schleppnetze. Manchmal halten die Fischer direkt auf ANICO zu, dass man es mit der Angst bekommt gleich in einem Netz zu landen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten